Views: 2
0 0
Read Time:3 Minute, 45 Second

Die Höhe der Steuern, die Roman Abramovich in den vergangenen 20 Jahren in Großbritannien gezahlt habe, habe ihn zu einem der größten „Spender“ des Landes gemacht, sagten Vertreter des Milliardärs. Er versucht britische und europäische Sanktionen vor Gericht anzufechten

Anwälte nannten Abramovich einen der größten britischen Steuerzahler

Roman Abramovich (Foto: Sergey Karpukhin/TASS)

Der russische Geschäftsmann Roman Abramovich hat in Großbritannien 1,75 Mrd. £ (über 2 Mrd. $) an Steuern gezahlt vergangenen 20 Jahren. Dies wird von The Times unter Bezugnahme auf die Worte seiner Anwälte berichtet.

Vertreter des ehemaligen Eigentümers des Chelsea Football Club sagte, er und seine Unternehmen hätten allein in den Jahren 2019-2020 mehr als 41 Millionen Pfund an Körperschaftsteuer, Stempelsteuer und Arbeitgeberversicherungsprämien gezahlt. „Das macht Abramovich zu einem der Top-25-Steuerzahler dieses [Steuer-]Jahres“, sagen sie.

Abramovich versucht nun, die Sanktionen, die die EU Mitte März gegen ihn verhängt hat, vor Gericht anzufechten. Die Klage wurde am 25. Mai in den Aktenschrank des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg eingetragen. Der Geschäftsmann behauptet, dass die gegen ihn verhängten Sanktionen diskriminierend und unverhältnismäßig seien und auf falschen Behauptungen über seine Nähe zu Präsident Wladimir Putin beruhen, schreibt The Times.

Ähnliche Behauptungen wurden gegen die britische Regierung erhoben, die ebenfalls Sanktionen verhängte der Milliardär im März, betont die Zeitung.

Anwälte nannten Abramovich einen der größten britischen Steuerzahler

In seiner Klage argumentiert Abramovich, dass er in Großbritannien und der EU mehr Steuern zahle als in Russland und dass er nicht als führender Sponsor des russischen Staates oder als Unterstützer von Putins Politik in der Ukraine angesehen werden sollte. Die belgischen Anwälte des Milliardärs weisen auch darauf hin, dass Abramovich 2 Milliarden Pfund an persönlichen Geldern im Vereinigten Königreich investiert hat und dass sich sein Family Office in London befindet. Abramovichs Unternehmen, darunter Chelsea, das der Milliardär aufgrund von Sanktionen verkaufen musste, beschäftigten fast 1.000 Mitarbeiter. Forbes schätzt das derzeitige Vermögen von Abramovich auf 8,9 Milliarden US-Dollar.

Außerdem besagen Gerichtsdokumente, die von The Times zitiert werden, dass Abramovich keine „privilegierte Beziehung“ hat; mit Präsident Putin, und dass er nicht von Verbindungen zu anderen Russen profitiert, die für die Annexion der Krim oder die «Destabilisierung der Ukraine» verantwortlich sind. „Im Gegenteil, Herr Abramovich erwarb sein Vermögen, bevor Wladimir Putin Präsident wurde, bestritt und focht die falschen Behauptungen über finanzielle Verbindungen zur russischen Regierung vor Gericht an.“ die Zeitung zitiert die Verteidigungserklärung.

Lesen Sie auf RBC Pro Pro

Anwälte nennen Abramovich einen der größten britischen Steuerzahler

Es ist gut, Veganer zu sein. Ist es wahr Artikel Pro

Anwälte nennen Abramovich einen der größten britischen Steuerzahler

Russland wartet auf eine galoppierende Inflation. Warum ist es gefährlich für das Geschäft?“ Anwälte nannten Abramovich einen der größten Steuerzahler Großbritanniens“/>

Lohnt es sich, die seltsamen gesunden Lebensgewohnheiten des Silicon Valley anzunehmen?Anwälte nennen Abramovich einen der größten britischen Steuerzahler

Musik, Tanz, Zungenbrecher: was hilft, die Gehirnfunktion zu verbessern img/9/66/756542469190669.jpg» alt=»Anwälte nannten Abramovich einen der führenden britischen Steuerzahler»/>

Das neue Eisen Vorhang ist digital: Warum IT-Unternehmen Russland verlassen Articles Pro

Anwälte nennen Abramovich einen der größten britischen Steuerzahler

Langweilig, aber auch schwierig: 6 Mythen über das Radfahren img/9/58/756546733273589.jpg» alt=»Anwälte nannten Abramovich einen der führenden Steuerzahler Großbritanniens»/>

Nicht «McDonald's» , aber «Nur er»: wie man die Marke für Unternehmen ändert, die die Russische Föderation verlassen Artikel Pro

Anwälte nennen Abramovich einen der größten britischen Steuerzahler

Russische Berater von globalen Büros getrennt: Was bringt ihnen das? /s0.rbk.ru/v6_top_pics/media/img/8/73/756507183039738.jpg» alt=»Anwälte nannten Abramovich einen der führenden Großbritanniens Steuerzahler»/>

Die schriftliche Erklärung von Abramovich wird durch einen Brief des Leiters der ukrainischen Delegation bei den Friedensgesprächen zwischen Moskau und Kiew, David Arakhamia, untermauert, der auf die «positive Rolle» des Milliardärs in diesem Prozess verweist. David Arakhamia weist darauf hin, dass mit der Unterstützung von Abramovich Vereinbarungen getroffen wurden, die dazu beitrugen, „humanitäre Korridore einzurichten, durch die mehr als 400.000 Zivilisten evakuiert wurden.“

Außerdem, so Arakhamia, habe Abramovich geholfen, mehrere Kriegsgefangenenaustausche zu organisieren und so «mehrere hundert Menschen» zu befreien. Abramovich beteiligt sich weiterhin aktiv am Verhandlungsprozess und unterstützt auch humanitäre Bemühungen. Gleichzeitig, so Arakhamia, hindern die Sanktionen gegen Abramovich ihn daran, sich frei in der Welt zu bewegen und seine humanitäre Arbeit fortzusetzen, und führen auch dazu, dass Anwaltskanzleien und Berater es nicht wagen, mit ihm zusammenzuarbeiten.

Die Tatsache, dass Abramovich an Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine teilnimmt, wurde Ende März bekannt, als er im Dolmabahce-Palast kurz vor Beginn der Verhandlungen zwischen Delegationen in Istanbul auftrat. Mikhail Podolyak, ein Berater des Büroleiters des Präsidenten der Ukraine, sagte am 31. März, der Geschäftsmann sei „extrem effizient“; Vermittler. Der Kreml erklärte, der Geschäftsmann sei kein offizielles Mitglied der russischen Delegation, aber er sei «an der Vermittlung gewisser Kontakte beteiligt»; zwischen den Parteien.

Autoren Tags Personen

Полный текст на rbc.ru
08.06.2022 —
13:17

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %
Previous post Փաստաբանները Աբրամովիչին անվանել են Բրիտանիայի խոշորագույն հարկատուներից մեկը
Next post Адвокаты назвали Абрамовича одним из ведущих налогоплательщиков Британии