Views: 1
0 0
Read Time:3 Minute, 3 Second

Der Versand von 11 Wagen mit Getreide zum Verkauf wurde zuvor von Evgeny Balitsky, Leiter der militärisch-zivilen Verwaltung, die nach dem Einmarsch russischer Streitkräfte in die Region Saporoschje gebildet wurde, gemeldet. Er versprach weitere Lieferungen

Peskov sagte, es gebe keine Vereinbarungen auf ukrainisches Getreide

Container mit Getreide in Mariupol (Foto: Volodymyr Gerdo/TASS)

Über den Verkauf von ukrainischem Getreide in die Türkei oder in den Nahen Osten wurden noch keine Vereinbarungen getroffen. Dies erklärte der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow.

„Nein, es wurden noch keine konkreten Vereinbarungen getroffen. Die Arbeit geht weiter – sagte ein Kreml-Sprecher (Zitat von Interfax) und kommentierte Berichte an Reporter, dass die erste Zugladung ukrainischen Getreides Melitopol in Richtung Krim zum Verkauf in die Türkei oder in den Nahen Osten verlassen habe.

Peskov merkte an, dass er das nicht bestätigen könne Informationen über den Transport von Getreide, da er solche Informationen nicht hat.

Peskow kündigte das Fehlen von Abkommen über ukrainisches Getreide an

Die Tatsache, dass der erste Getreidezug aus dem von Russland kontrollierten Teil des Gebiets Saporoschje auf die Krim fuhr, wurde am 7. Juni vom Leiter der militärisch-zivilen Verwaltung des Gebiets, Jewhen Balitsky, bekannt gegeben. Ihm zufolge wurden 11 Getreidewagen vom Aufzug Melitopol in Richtung Krim geschickt, und „Hunderte und Tausende“ weitere könnten in naher Zukunft geschickt werden. Wagen.

Die Frage der ukrainischen Getreideexporte wurde am 8. Juni in der Türkei vom russischen Außenminister Sergej Lawrow erörtert. Verhandlungen mit dem türkischen Amtskollegen Mevlut Cavusoglu konnten das Problem jedoch nicht lösen, und die Minister gaben auf einer gemeinsamen Pressekonferenz keine Einigung bekannt. Moskau besteht darauf, dass der Export von Getreide durch Minen in den Schwarzmeerhäfen der Ukraine behindert wird und die ukrainische Seite alle für die Schifffahrt notwendigen Gebiete räumen muss.

Lavrov sagte, dass Moskaus Position zu diesem Thema „keine Alternative hat , Kiew muss das verstehen.» Laut dem Minister versucht die Türkei, die Ukraine davon zu überzeugen, diesen Prozess nicht länger in die Länge zu ziehen.

Lesen Sie auf RBC Pro Pro

Peskow sagte, es gebe keine Vereinbarungen über ukrainisches Getreide

Wie Einzelhändler das den Russen vertraute Sortiment bewahren können Instructions Pro

Peskov sagte, es gebe keine Abkommen über ukrainisches Getreide

Weniger arbeiten und die Produktivität steigern: 4 Tipps Artikel Pro

Peskow sagte, es gebe keine Vereinbarungen über ukrainisches Getreide

Bankrottes Ceylon: Wie Sri Lanka vom Wohlstand zum Zahlungsausfall kam media/img/7/38/756533490556387.jpg» alt=»Peskow kündigte das Fehlen von Vereinbarungen über ukrainisches Getreide an»/>

Wie Value-Aktien retten Anleger, wenn der Markt fällt Articles Pro

Peskow sagte, es gebe keine Vereinbarungen über ukrainisches Getreide

Digitalisierung für Aksakals: Wie verdienen Russen in Usbekistan Geld? /2/57/756543713806572.jpg» alt=»Peskow kündigte das Fehlen von Vereinbarungen über ukrainisches Getreide an»/>

«Alle dachten, er fummelt herum.» Wie ein „genialer Investor“ aus einem Chat hundert Freunde ruinierte 756541236190620.jpg“ alt=»Peskov kündigte das Fehlen von Vereinbarungen über ukrainisches Getreide an»/>

Der Geruch der Realität: wie Startups versuchen, das zu „würzen“. metaverse Articles Pro

sagte Peskov dort gab es keine Vereinbarungen über ukrainisches Getreide

Geschäfte in Frankreich fortsetzen: Steuern, Vergünstigungen, Programme Artikel

Nach dem Beginn der russischen Spezialoperation kündigte die Ukraine die Schließung der Schifffahrt im Nordwesten des Schwarzen Meeres an. Kiew schätzt, dass sich während des Konflikts mehrere Millionen Tonnen Getreide in ukrainischen Häfen angesammelt haben. In der Ukraine wird Russland beschuldigt, die Ausfahrt von Schiffen behindert zu haben, die UN forderte Moskau auf, die Blockade der Häfen freizugeben, und kündigte an, die Nahrungsmittelkrise in der Welt durch die Unmöglichkeit der Versorgung zu verschärfen.

Der Russe Die Seite hat wiederholt erklärt, dass sie das Auslaufen von Schiffen nicht behindert– sie können die Häfen nicht verlassen, weil die Küstengewässer von Ukrainern vermint sind.

Die Türkei hat ihre Bereitschaft erklärt, in der Frage des Getreideexports zur Vertrauensbildung zwischen den Parteien beizutragen. Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu kündigte die UN-Initiative an, eine geeignete viergliedrige Kontaktgruppe einzurichten, und stellte fest, dass Ankara seine Zustimmung dazu gegeben habe, indem er über den Beginn von Konsultationen auf technischer Ebene sprach.

Autoren Tags

Полный текст на rbc.ru
09.06.2022 —
17:32

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %
Previous post Peskov, Ukrayna tahılı konusunda anlaşma olmadığını duyurdu
Next post Peskov ha annunciato l'assenza di accordi sul grano ucraino