Views: 2
0 0
Read Time:2 Minute, 51 Second

Andere russische Geschäftsleute ukrainischer Herkunft können laut der Nationalen Agentur für Korruptionsprävention der Ukraine

 Fridman plant, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erhalten, in Kiew angekündigt

Mikhail Fridman (Foto: Vladislav Shatilo/RBC)

Der russische Geschäftsmann und Mitbegründer von LetterOne Mikhail Fridman, der in Lemberg geboren wurde, berät sich mit den ukrainischen Behörden über die Möglichkeit, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erhalten und die wichtigsten Vermögenswerte des Landes neu zu registrieren, Oleksandr Novikov, Leiter der Nationalen Agentur für Korruptionsprävention, sagte Forbes in der Ukraine.

„Ein solches Szenario ist auch für andere große russische Geschäftsleute ukrainischer Herkunft möglich, zum Beispiel für den in Drohobytsch geborenen Viktor Vekselberg.“ sagte er.

Laut Novikov ist die Neuregistrierung eines Unternehmens für die Ukraine von Vorteil, da das Land zusätzliche Steuern erhalten wird.

RBC schickte Anfragen an Letter One und einen Vertreter von Vekselberg.

< /p>

Am 27. Februar, drei Tage nach Beginn der russischen Spezialoperation in der Ukraine, schickte Friedman einen Brief an das Londoner Büro von LetterOne, berichtete die Financial Times. Darin erinnerte der Geschäftsmann daran, dass er in Lemberg geboren wurde, wo seine Eltern, die Bürger der Ukraine sind, noch heute leben. „Aber ich habe den größten Teil meines Lebens als Bürger Russlands gelebt und ein Unternehmen gegründet und entwickelt. Ich hänge sehr an den Ukrainern und Russen und meiner Meinung nach am aktuellen Konflikt– das ist eine Tragödie für beide Völker"– sagte Friedman.

Am Tag darauf verhängte die Europäische Union Sanktionen gegen den Geschäftsmann, die das Einfrieren von Vermögenswerten und ein Einreiseverbot vorsahen. In der Begründung für die EU-Beschränkungen hieß es, Friedman habe sich „an den Versuchen des Kreml beteiligt, die gegen die aggressive Politik Russlands gegenüber der Ukraine verhängten US-Sanktionen aufzuheben“, „aktiv unterstützt und materiell oder finanziell davon profitiert“. von den Führern, die für die Annexion der Krim und die „Destabilisierung der Ukraine“ verantwortlich sind.

Lesen Sie auf RBC Pro Pro

Friedman plant, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erlangen, in Kiew angekündigt

Warum wir unsere Widerstandsfähigkeit verlieren und wie wir sie zurückbekommen Pro-Anleitungen

Friedmans Pläne zur Erlangung der ukrainischen Staatsbürgerschaft wurden in Kiew angekündigt

Kraftstoffmarkt in neuen Realitäten: Was von den Benzinpreisen zu erwarten ist Artikel Pro

Friedman plant, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erhalten, in Kiew angekündigt

Suchen Sie nach «Maniacs» und vergessen Sie Kompromisse: Fünf Regeln für den Erfolg von Unternehmen. Anleitung Pro

Friedmans Pläne, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erhalten, wurden in Kiew angekündigt

Lohnt es sich, die seltsamen gesunden Lebensgewohnheiten der Silicon Valley-Artikel zu übernehmen? Pro

Friedman plant, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erhalten, in Kiew angekündigt

Wie Einzelhändler das den Russen vertraute Sortiment bewahren können Instructions Pro

Friedmans Pläne, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erlangen, wurden in Kiew bekannt gegeben

Der Preis von PhosAgro-Produkten befindet sich auf einem historischen Höchststand. Was Sie von den Riesenaktien erwarten können «In Kiew haben sie Friedmans Pläne angekündigt, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erhalten»/>

Ich möchte einen Trainingsplan erstellen. Dinge, die zu beachten sind Pro-Anweisungen In Kiew kündigten sie Fridmans Pläne an, die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erhalten»/>

Drei sinnvolle Übungen gegen Schüchternheit Anleitung

Friedman war mit der Sanktionsentscheidung der EU nicht einverstanden und focht sie vor Gericht an. Ihm zufolge verstehen westliche Länder bei der Einführung restriktiver Maßnahmen nicht, „wie die Macht in Russland tatsächlich funktioniert“, und sind sich sicher, dass „diese gierigen Oligarchen [den russischen Präsidenten Wladimir] Putin ansprechen und ihm sagen können, er solle aufhören“. «Warum denken sie so?» fragte Friedman.

Nach der Verhängung von EU-Sanktionen (später kam Großbritannien hinzu), verließ er den Vorstand der Alfa-Bank und war nicht mehr ihr größter Anteilseigner. Auch LetterOne verließ der Unternehmer.

Der Unternehmer steht laut russischem Forbes auf Platz sechs der reichsten Menschen des Landes. Die Publikation schätzt sein Vermögen auf 11,8 Mrd. US-Dollar.Neben der russischen besitzt Friedman die israelische Staatsbürgerschaft. Er lebt hauptsächlich in London und ist seit 2015 in Großbritannien ansässig.

Autoren-Tags

Полный текст на rbc.ru
10.06.2022 —
07:33

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %
Previous post Kiev'de Friedman'ın Ukrayna vatandaşlığı alma planlarını açıkladılar
Z Герои Next post Старшина Галина Пидгурская вынесла с поля боя 20 раненых бойцов — ВИДЕО